die yoga trainer im einstein düsseldorf

Franziska Pieper

Yoga

Mein Yoga-Weg begann vor circa 7 Jahren, kurze Zeit nach dem ich auch das Bouldern für mich entdeckt hatte. Anfangs war Yoga ein gelungener Ausgleich nach einer kräftigen Kletter-Session, aber schnell habe ich gemerkt, dass Yoga mehr ist als ein rein körperliches Training: ein Weg und eine Philosophie für mehr Freude und Bewusstsein im Alltag. Seitdem kann ich mir ein Leben ohne Yoga nicht mehr vorstellen und es unterstützt mich in verschiedenen Lebenssituationen, sowie beim Klettern/Bouldern.

Über die Jahre konnte ich meine Praxis vertiefen, verschiedene Stile ausprobieren und meinen eigenen Weg finden. Heute unterrichte ich Vinyasa- und Yin-Yoga. Eine gelungene Kombination, um Kraft und Ruhe, Ying und Yang, in Einklang zu bringen. Dies ist mir auch besonders wichtig in meinen Yoga-Stunden, damit du deine Reise nach Innen antreten kannst. Mein Unterricht bedeutet vor allem einen achtsameren Umgang mit dir selbst: Du kannst deine Gedanken zur Ruhe kommen lassen und eine tiefere Verbindung zu dir selbst eingehen.

Albert

Yoga Lehrer:in

Wir suchen noch Yoga Lehrerinnen und Lehrer.